Heizung

Die Heizung ist ein unverzichtbarer Teil des Gebäudes und ein Stück Lebensqualität, für das wir viel Geld ausgeben. Etwa 80 Prozent unseres Energieverbrauchs im Haushalt wenden wir für die Raumwärme und die Warmwasserbereitung auf. Oft verursacht ein altersschwache Heizung unentdeckt eine zu hohe Brennstoffkostenrechnung. Wir von AV Heizung & Sanitär sind Ihr kompetenter Fachpartner in Sachen moderne und effiziente Heiztechnik. Wir beraten Sie unabhängig und neutral auf dem Weg zu Ihrer neuen Heizung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Betriebskosten mit einem auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneidertes neues Heizsystem dauerhaft senken können. Egal ob Gas-, Öl-, Holz-, oder Wärmepumpenheizung wir helfen Ihnen dabei, die für Sie und ihr Objekt passende Heizung bzw. die passende Systemkombination zu finden: abhängig u.a. von Ihrer Energieträgerpräferenz, von der Art und dem baulichen Zustand des Gebäudes, von der Größe der zu beheizenden Fläche und auch vom Nutzungsverhalten der Bewohner. Nicht jede Heizungsart ist unter wirtschaftlichen Aspekten für jede Immobilie geeignet. Bei einer Heizungsmodernisierung können auch das bereits vorhandene Heizsystem sowie die technische Anschlüssen ausschlaggebend sein. Deshalb beraten wir von AV Heizung & Sanitär Sie mit dem Blick auf Ihr gesamtes System. Nicht immer muss es eine "alles-oder-nichts-Lösung" sein. Fossile Brennstoffe und erneuerbare Energien lassen sich bei der Heizungsmodernisierung perfekt kombinieren. Der Klassiker ist zum Beispiel eine bestehende Heizung mit Solarthermie zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung aufzurüsten. Das heißt nichts anderes, als dass das Heizungssystem mehrere Wärmequellen nutzt. Warum also nicht Gas- bzw. Ölheizung mit Solarthermie und/oder Kaminofen kombinieren? Genauso ist eine Kombination mit einer Luft-/Wasser-Wärmepumpe möglich. Die Kosten für eine neue Heizung sind sehr unterschiedlich und hängen unter anderem davon ab, für welche Heiztechnik Sie sich entscheiden und wie die baulichen Gegebenheiten sind. Die Investitionskosten für die Erneuerung der Heizung müssen Sie aber nicht allein stemmen. KfW, BAfA und Kommunen vergeben Zuschüssen und zinsgünstigen Darlehen. 


Hier geht es zum Fördermittel Check von co2online. Wenn Sie sich für die Fördermittel Broschüre interessieren finden Sie diese hier


Die Heizung ist zum Wärmen da - so war es früher, so ist es auch heute. Und doch hat sich vieles verändert. Noch nie war es so wichtig wie heute, sich für eine Heizung zu entscheiden, die Sparsamkeit und Effizienz verbindet, die auch das kleinste Quantum Energie verwertet.